Blomberg (red).  Zum 1. November ändern sich die Öffnungszeiten des Corona-Schnelltestzentrums der Johanniter Lippe-Höxter Am Diestelbach 5-7 in Blomberg. Das Testzentrum ist dann montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 11 Uhr, donnerstags von 16 bis 19 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet (feiertags geschlossen).

Terminbuchungen für Schnelltests (PoC) unter www.schnelltestzentrum-blomberg.de, PoC-Testungen sind aber auch ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Die Schnelltests kosten 15 Euro pro Person (ausschließlich Kartenzahlung möglich). Für PCR-Tests (80 Euro pro Testung) ist eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zwingend erforderlich. Folgende Angaben sind nötig: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Handynummer (kein Festnetz!), Personalausweisnummer, Bankverbindung (Kreditinstitut, IBAN, BIC) zur direkten Abrechnung durch das Labor, Wunschtermin (montags, dienstags, mittwochs oder freitags zwischen 8 und 10.30 Uhr).

Weitere Informationen wie Ausnahmen von der Kostenpflicht für Schnelltests zum Beispiel: unter www.johanniter.de/lippe-hoexter.

Foto: Johanniter Lippe-Höxter