Steinheim (red). Auf der Kantstraße in Steinheim-Eichholz ereignete sich ein Verkehrsunfall. Am Dienstag, 4. Juni, war ein 16-Jähriger aus Steinheim mit seinem Roller unterwegs. Gegen 17.15 Uhr fuhr er auf dem Klusweg und beabsichtigte, links auf die Kantstraße zu fahren. Nach ersten Aussagen verschätzte sich der 16-Jährige bei der Kurve und kam rechts von der Straße ab. Er kollidierte mit einem Verkehrszeichen und verletzte sich schwer am Bein. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Beamten übergaben den Eltern den Roller. Die Schäden am Roller und am Verkehrsschild belaufen sich auf rund 1.000 Euro.