Werbung
Donnerstag, 28. Dezember 2017 13:19 Uhr

28. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Stadt Steinheim steht an

Steinheim (red). Am Dienstag, den 9. Januar findet um 18:30 Uhr im Rathaussaal, Marktstraße 2, die 28. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Stadt Steinheim statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung geht es um die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 30 "Lipper Tor" in der Steinheimer Kernstadt (hier: Auslegungsbeschluss mit gleichzeitiger Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange). Tagesordnungspunkt 2 ist die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Lindenhügel" in Bergheim (hier: Aufstellungsbeschluss). Zudem werden unter 3. Informationen der Verwaltung zum Ergebnis der Hauptprüfung von Brückenbauwerken im Stadtgebiet Steinheim nach der DIN 1076 erläutert. Weitere Tagesordnungspunkte sind:

  • 4. Umsetzung der EG-Umgebungslärmrichtlinie - Lärmkarten der 3. Runde nach § 47 c BImSchG hier: Informationen der Verwaltung zum Sachstand
  • 5. Antrag auf Vorbescheid nach § 9 BImSchG hinsichtlich der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit für den Betrieb und die Errichtung von drei Windenergieanlagen im Windpark Steinheim Ost hier: Informationen der Verwaltung zum Sachstand

Im Teil der nicht öffentliche Sitzung geht es um: 1. Umnutzung und Sanierung der Friedrich-Wilhelm-Weber-Schule (hier: Auftragsvergabe) und 2. Endausbau der Straße Galgenbusch (hier: Auftragsvergabe).

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.